Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Neuigkeiten

Montag, 28.05.2018

Gastlecture Prof. Dr. Messerschmidt

Differenz leben - pädagogisches Handeln in komplexen migrationsgesellschaftlichen Geschlechterverhältnissen

Dienstag, 27.02.2018

Forum Bildungstheorie

Veranstaltungsreihe des Instituts für Pädagogische Professionalisierung in Kooperation mit der Koordinationsstelle für Geschlechterstudien und...

Dienstag, 17.10.2017

Rezension von Klara Strausz

Martin Dust / Ingrid Lohmann / Gerd Steffens (Hrsg.) Jahrbuch für Pädagogik 2016 Events & Edutainment Frankfurt am Main: Peter Lang 2016 (316 Seiten;...

Veronika Wöhrer ist Professorin für Lern- und Bildungsprozesse unter besonderer Berücksichtigung der Genderforschung. Foto: Uni Graz/Pichler

Montag, 07.08.2017

Mehr Achtsamkeit im Unterricht

Veronika Wöhrer erforscht Möglichkeiten, sozialer Ungleichheit im Bildungssystem entgegenzuwirken

Mittwoch, 17.05.2017

Buchpräsentation

Partizipative Aktionsforschung mit Kindern und Jugendlichen. Von Schulsprachen, Liebesorten und anderen Forschungsdingen. Datum, Zeit: Mittwoch, 21....

Dienstag, 16.05.2017

Forum Bildungstheorie: Bildungsphilosophische Zugänge zum Professionsethos

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Forum Bildungstheorie: Ethos, Normativität & Kritik" hält Dr. Barbara Reiter vom Institut für Philososphie der...

Donnerstag, 27.04.2017

Filmabend "Die Schüler der Madame Anne"

Im Rahmen der Filmreihe des Instituts für Pädagogische Professionalisierung gibt es einen gemeinsamen Filmabend mit anschließender Diskussion

Freitag, 14.04.2017

Forum Bildungstheorie

Rita Casale "Bildung: Vom Bürgerrecht zum Gemeingut"

Freitag, 31.03.2017

Forum Bildungstheorie

Carsten Bünger spricht am 4. April 2017 über "Bildungstheorie in ‘postfaktischen Zeiten?’ Zum Spannungsfeld Bildung, Wahrheit und Politik".

Karl-Franzens-Universität, Uni Graz, University of Graz

Mittwoch, 18.01.2017

ELCH Förderpreis für Mag. Nadja Thoma

Das Institut für Pädagogische Professionalisierung freut sich mit Mag. Nadja Thoma über den 2.Platz des ELCH Förderpreises!  

Montag, 14.11.2016

Rezension von Julia Smolka

Julia Smolka rezensiert: Auf die Lehrperson kommt es an?, Beiträge zur Lehrerbildung nach John Hatties „Visible Learning“.

Montag, 14.11.2016

Rezension von Klara Strausz

Klara Strausz rezensiert: Eltern – Lehrer – Schüler. Theoretische und qualitativ-empirische Betrachtungen zum Verhältnis von Elternhaus und Schule...

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.